Skip to main content

GTS
Nachmittagsbetreuung

GTS
Ganztägigen
Schulform

GESETZLICHE BESTIMMUNGEN ÜBER DEN BESUCH EINER GTS (§ 43 Abs. 1):

Schüler/innen haben sowohl den Lern- als auch den Betreuungsteil einer ganztägigen Schulform, zu der sie angemeldet sind, regelmäßig und pünktlich zu besuchen. Der Besuch ist nach erfolgter Anmeldung verpflichtend und das Fernbleiben von der Tagesbetreuung kann nur bei einer gerechtfertigten Verhinderung (z. B. Krankheit) oder beim Vorliegen vertretbarer Gründe (Instrumentalunterricht, Sporttraining  usw.) durch die Schulleitung oder die Leitung der Tagesbetreuung erlaubt werden.

Kosten


ELTERNBEITRAG: € 35,00 / Monat

MITTAGESSEN: € 4,70 (Menü mit Suppe&Dessert)


Betreuungsaufwand: 1 - 5 Tage / Woche
Mittagessen: Menü mit Suppe und Nachspeise.

Bezahlung des Mittagessens: Ab dem Schuljahr 2017/18 wird das Essensgeld in der Nachmittagsbetreuung über unseren Trägerverein WIKI verrechnet. Der Gesamtbetrag des bestellten Essens, wird am Ende jedes Monats von ihrem angegebenen Konto abgebucht.

Pädagogisches Konzept

01
MITTAGESSEN

Es wird Wert gelegt auf ein warmes, abwechslungsreiches Essen:

- Menübestellung ist wünschenswert
- Eltern bezahlen das Menü im Voraus
- Menü wird mittels Essenskarten abgerechnet

RÄUMLICHKEITEN

Das Essen wird von allen, eventuell auch von Betreuern mit den Kindern im Speiseraum, neben der Küche, eingenommen. Tische werden vorher mit Servietten, Besteck und Trinkgläsern gedeckt. Saft wird wieder von der Schule zur Verfügung gestellt. Für das Essen wird eine Zeit von 15-20 Minuten anberaumt. Danach gibt es noch 10 Minuten Freizeit (zur freien Verfügung).

02
LERNZEIT

Das Wichtigste für die Lernzeit ist, dass die Hausübungen zu 100 % erfüllt und gemacht werden. Dafür verantwortlich ist in erster Linie der Lehrer. 2 Lehrer und 2 Betreuer stehen zur Verfügung. Die Betreuer stehen hilfreich zur Seite. Dh, dass der Lehrer den Überblick über die Hausübungen haben muss. Führung der Anwesenheitsliste und monatliche Meldung an Hilfswerk Steiermark obliegt einer Betreuerin.

03
FREIZEIT

Verschiedene Angebote: Einteilung erfolgt in gelenkte Freizeit oder Sportprogramm

GELENKTE FREIZEIT
EDV-Internet, Spiele, Tischtennis, Magnetfußball, Lesen in der Bibliothek, Sportprogramm in Kooperation mit den Vereinen: Fußballtraining (für Knaben und Mädchen),Tenniskurse, Schwimmtraining

>

GTS ANMELDUNG

& INFORMATION

>

GTS ORGANISATIONSPLAN 1

2017/2018

>

GTS ORGANISATIONSPLAN 2

2017/2018

Vorweihnachtlicher Spielnachmittag

Zu einem vorweihnachtlichen Spielenachmittag hatte das Bücherei-Team der Marktgemeinde  in die NMS Lebring-St. Margarethen geladen.

Im Rahmen der Nachmittagsbetreuung stellte ein Team von LUDOVICO Graz zahlreiche neue, alte und herkömmliche Spiele samt Erklärungen zur Verfügung.

Nicht nur unsere Kids spielten mit Ausdauer und Begeisterung. Auch VS-Kinder waren mit ihren Betreuern gekommen, um an diesem besonderen Spielenachmittag teilzunehmen.

Herzlichen Dank dem Bücherei-Team für diese wunderbare Initiative!

>

ZUR

BILDERGALERIE