Skip to main content

UNSERE
VERANSTALTUNGEN

FOTOS UNSERER
VERANSTALTUNGEN

 

Bei all unseren Veranstaltungen machen wir Fotos, die wir hier zur Erinnerung gerne mit euch teilen möchten. Ob Wandertage, Praktikumstage, Sportwoche, .... eine Kamera ist immer dabei!

Viel Spaß beim Durchklicken!

ALLERLEI

Feierliche Verabschiedung der 4. Klassen des Jahrganges 2018/19


 
 

Kegelabend EV


Erstmalig trafen sich die Mitglieder des Elternverein-Vorstandes mit ihren Kindern um einen gemütlichen Abend zu verbringen. Da es im heurigen Jahr viele neue Mitglieder gibt, war es ein Anliegen sich besser kennen zu lernen und sich bei einem Treffen ein wenig über Erfahrungen auszutauschen. So hat man sich entschieden, einen Kegelabend zu veranstalten. Eltern sowie Kinder konnten dort ihr Können unter Beweis stellen und haben sich bestens amüsiert. So wurde der Zusammenhalt zwischen allen gestärkt und die Eltern haben sich über dies oder das unterhalten können. Im Zuge dessen wurde dann auch gleich die Organisation des Weinstands für die heurige Weihnachtsfeier besprochen. Da dieser Abend einen so guten Anklang gefunden hat, haben sich die Eltern dazu entschieden, Abende dieser Art zu wiederholen.

Weihnachtsaufführung 2018

 

Waldprojekt

Vom 5.11. – 7.11.2018 fand in den 2. Klassen der NMS Lebring ein Waldprojekt statt.

Wir durften einiges von Jägern erfahren – Herr Haidic´ und sein Team stellten uns ihre Arbeit in einem Stationenbetrieb in der freien Natur vor. Mit dabei waren ausgebildete Jagdhunde, was uns besonders gut gefiel. Die SchülerInnen erfuhren dabei, wie man richtig mit Hunden umgeht und wie deren Körpersprache zu deuten ist. Die Jäger erzählten uns, wie wichtig die Erhaltung des Lebensraumes der Tiere ist und stellten uns ihre wichtigen Arbeitsbereiche vor. Besonders spannend war auch die Besichtigung eines Fuchsbaues. Ein Highlight war sicherlich auch ein Uhu, den wir hautnah sehen und erleben durften.

Weiters verbrachten wir einen Tag mit dem Waldpädagogen Herrn Gödl im Buchenwald am Buchkogel. Er brachte den Kindern in spielerischer Weise viel über das Leben und Überleben im Wald, dessen Tiere und Pflanzen bei. Dabei wurden alle Sinne angesprochen, was die SchülerInnen sehr motivierte. Die Krönung des Tages war der Bau einer „Survival-Hütte“, eine Aufgabenstellung, die die Kinder tadellos meisterten.

Abschließend erfuhren die Kinder noch einiges über Regenwälder und die ökonomischen Zusammenhänge des Waldes.

 

Begleitlehrer: Gajzler, Gollowitsch, Konrad, Lattner, Passat, Platz, Stangl

Impressionen aus dem Unterricht

Highlights aus dem Schuljahr 2018/19!

Sportunterricht, Fahrradschule, ...

Siegerehrung internationale eTwinning Projekte

LandArtLab

Die Schüler und Schülerinnen der Kreativwerkstatt (3a/b und 4a/b) nahmen am internationalen Projekt LandArtLab teil. Sie erstellten, genau wie Schüler und Schülerinnen aus Portugal, Frankreich, Bosnien und Litauen, Kunstwerke aus Naturmaterial. Die Bilder wurden online geteilt und jeder konnte seine Stimme für die besten Bilder abgeben.

Die schulinternen Sieger/innen sind Sophia Payer, Nadja Schauer und Randa Kiki.

International haben Leonie Korosec und Elisabeth Sunko den 2. Platz erreicht.

 

Short city break

Die Schüler und Schülerinnen der 3b haben am ersten Teil des Projektes Short city break, in dem es darum ging, seine Heimatstadt vorzustellen, teilgenommen. Die einzelnen Gruppen aus Österreich, Serbien und Litauen erstellten Videos und PowerPoint Präsentationen passend zum Thema.

Jeder Teilnehmer und jede Teilnehmerin konnte für ihr Lieblingsvideo stimmen. Elisabeth Sunko, Leonie Korosec, Fabio Totter und Marcel Stani haben mit ihrem eingereichten Video mit einem Respektabstand (53% der Stimmen) gewonnen.

Wir gratulieren allen Gewinnern recht herzlich.       

 

Impressionen aus Physik

 
 

WANDERTAGE

GTW September 2018

Am Donnerstag, den 27. September, fand an unserer NMS die Ganztageswanderung statt. Dabei durfte jede Schulstufe eine eigene Route wählen.

1.Klassen:

 

Der Wandertag war für die Kinder der ersten Klassen ein tierisches Erlebnis. Der Pferdegnadenhof in Wildon ließ kein Herz unberührt und keinen Magen hungrig. Herr Wenk, der Gründer und Inhaber, hat mit Hilfe seines Teams keine Kosten und Mühen gescheut, um uns einen traumhaften Tag und tolle Einblicke zu schenken, gemeinsam vegan zu kochen und sehr viele Streicheleinheiten zu verteilen. Kilian und Fabian, zwei Schüler der 1b Klasse, die in ihrer Freizeit regelmäßig am Hof anpacken, führten uns selbstbewusst und professionell über Wenks Gnadenhof und klärten uns über die tragischen Schicksale der Tiere und ihr nun, dank vieler Paten, glückliches Leben auf.

Begleitlehrer: Friedmann K., Partl, Stangl

2b. Klasse:

Die 2b. Klasse startete bei der NMS Lebring, frühstückte bei "Stoiser's Hofladen", durchquerte Kehlsdorf und beendete den Wandertag am Kühberg. Dort wurde sie von Herrn Krenn mit dem Bus abgeholt und wieder zur Schule zurück gebracht. 
Beim Hofladen bekamen wir eine Einführung von Frau Stoiser und konnten uns bei einer selbstgemachten Jause stärken. In Kehlsdorf besuchten wir die Familie Diebald, wo wir mit Pizzaschnecken und Isabellatraubensaft verwöhnt wurden. Natürlich blieb auch Zeit mit den Fliegern vom Noah zu spielen. Der Weg zur Familie Masser führte uns durch Wälder und Felder. Dort wurden wir schon mit selbstgemachten Kuchen erwartet. Die Schüler konnten einerseits im Pool baden und andererseits auch Fußball spielen. Zum Abschluss besuchten wir noch die Familie Oswald, die uns ihre acht Alpakas vorstellte und wo wir noch einen Abschlussmuffin bekamen.
Es war für uns auch für die SchülerInnen ein wunderschöner und lustiger Tag.

Begleitlehrer: Aubauer, Gollowitsch, Krenker

2a. Klasse + 3.Klassen:

Die 2. a und die 3. Klassen machten sich mit einem Doppeldeckerbus auf den Weg zum Schöckl. Dort ging es bei wunderschönem Wetter los. Die Wanderung zum Stubenberghaus brachte manche der SchülerInnen ganz schön ins Schwitzen und so waren auch mehrere Pausen nötig, um den Schöckl mit geeinten Kräften zu "bezwingen".
Beim Stubenberghaus durften wir bei strahlendem Sonnenschein die Terasse und ein gutes Mittagessen genießen. Einige der Kinder fuhren noch mit dem "Hexenexpress", der Sommerrodelbahn am Schöckl. 
Bald ging es wieder bergab, wobei einige der Kinder das letzte Stück mit Herrn Schriebl entlang der Trasse bezwangen.
Es war ein sehr gelungener Ausflug, an dem alle viel Bewegung und Spaß hatten.

Begleitlehrer: Lattner, Platz, Schriebl, Schlauer-Roskaric, Stuhlbacher, Süss-Tscheppe, Zweidick

4.Klassen:
Radfahrwandertag
Begleitlehrer: Anderle, Herold, Nebel, Trummer

 
 
 
 

SPORTEVENTS

Bezirksschwimmen 2019

Am 18.6.2019 fand in Leutschach der Bezirksschulschwimmtag statt. 

Insgesamt gewannen unsere Schüler und Schülerinnen acht Medaillen, darunter drei Goldene.

Unsere Vielseitigkeitsstaffel der Altersklasse D gewannen den ersten Platz.

Teilnehmende Schüler:

1a: Armin Hörleinsberger, Vanessa Korosec, Lorenz Leitl, Fabien Weissmüller
1b: Nora Balogh, Leon Gliche, Tobias Mathies
2a: Mavie Harrer, Luca Panholzer, Hannah Stauder
2b: Alina Kaiser, Elias Masser, Leonie Url
3a: Jana Ruprecht, Lukas Slunjski
3b: Oliver Mathies, Luca Sunko

Coach: Gollowitsch

Unsere besten Platzierungen:
Brust:
Mädchen D:

7. Fabien Weissmüller

Knaben D:

2. Luca Panholzer
6. Leon Gliche
7. Lorenz Leitl

Mädchen C:

7. Ruprecht Jana

Knaben C:

4. Lukas Slunjski
6. Elias Masser
7. Oliver Mathies

Freistil

Mädchen D:

4. Fabien Weissmüller
5. Nora Balogh
7. Vanessa Korosec

Knaben D:

1. Luca Panholzer

Mädchen C:

1. Jana Ruprecht

Knaben C:

2. Elias Masser
7. Lukas Slunjski

Rücken
Mädchen D:

1. Fabien Weissmüller
3. Nora Balogh

Knaben D:

1. Panholzer Luca
4. Armin Hörleinsberger
7. Tobias Mathies

Mädchen C:

4. Alina Kaiser

Knaben C:

3. Lukas Slunjski
5. Elias Masser
7. Luca Sunko

Vielseitigkeitsbewerb:

1. Altersklasse D: Balogh, Gliche, Slunjski, Weissmüller

 

Bezirkssportfest 2019

Am 4.6.2019 fand das alljährliche Bezirkssportfest in Leibnitz statt.
Wir nahmen mit 4 Mannschaften daran teil.
Unsere Schüler und Schülerinnen gaben bei allen drei Disziplinen ihr Bestes.
Leonie Brasser belegte in ihrer Altersklasse den hervorragenden dritten Platz. 

Wir sind stolz auf ihre Leistungen!

 

Begleitlehrer/in: Anderle, Gollowitsch, Pazolt

Mannschaften:

Mädchen:

D: Nora Balogh, Mavie Harrer, Aurelia Kahr, Sarah Müller, Fabien Weissmüller

C: Leonie Brasser, Julia Ernst, Alina Kaiser, Jara Kölldorfer, Lisa Simperl, Leonie Url

Knaben:

D: Tonko Ahmetaj, Leon Gliche, Dominik Klinger, Lorenz Leitl, Luca Panholzer, Kilian            Oswald

D: Noah Diebald, Nico Fodermyer, Florian Lienhart, Leon Robier, Lukas Slunjski, Elmir          Spahic, Alexander Strohrigl

Ballarina-Cup

Am 15.5.2019 fand das Vorrundenturnier des Ballarina-Cup in Preding statt. 
Unser Team bestehend aus Mädchen der ersten und zweiten Klassen zeigten tollen Einsatz und erreichten mit ihrem Ehrgeiz den zweiten Platz. Dadurch qualifizierten wir uns für das Finalturnier am 14.6.2019 in Graz.

Am 14.6.2019 fand das Finalturnier des Ballarina-Cup statt. Bei wolkenlosen und sehr heißen Wetter gaben unsere Mädchen ihr Bestes. Wir belegten den 15. Platz.

Coach: Lena Gollowitsch

Teilnehmende Schülerinnen:

Ahmetaj Esameda, Brasser Leonie, Herzog Leonie, Kaiser Alina, Mühlbacher Leonie, Müller Sarah, Schöggler Lara-Sophie, Slunjski Chiara, Weissmüller Fabien

 

 

 

Raika-Turnier

Die Fußballer der NMS Lebring konnten beim Raika Cup zwei Siege für sich verbuchen!

Hier die Ergebnisse:

NMS Lebring - NMS Straß : 3 - 0
Torschützen:  Alexander Strohrigl , Pascal Brasser , Stefan Gramm

NMS Lebring - NMS Leibnitz 2 : 2 - 1 
Torschützen: Alexander Strohrigl 2

 

 

Teilnehmende Schüler:

Ahmetaj Tonko, Brasser Pascal, Gramm Stefan, Hörleinsberger Armin, Kumpitsch Noah, Macher Paul, Oswald Lukas, Panholzer Neo, Robier Leon, Slunjski Lukas, Spahic Elmir, Stani Marcel, Strohrigl Alexander

 

 

 

Volleyball

Am 13.03.2019 fanden in Leibnitz die Volleyballmeisterschaften statt.

Wie auch schon in den letzten Jahren nahmen wir mit zwei ausgewählten Gruppen daran teil.

Die SchülerInnen zeigten tollen sportlichen Einsatz.

 

Begleitlehrer: Gollowitsch Lena, Herold Elisabeth

 

 

Teilnehmende SchülerInnen:

 

3. Klassen: Greisdorfer Vanessa, Kilic Mustafa, Kölldorfer Jara, Mathies Oliver, Simperl Lisa, Slunjski Lukas, Temmel Matteo

 

4. Klassen: Brasser Pascal, Kiki Ranim, Korosec Leonie, Müller Celina, Skasa Lena, Terler Mario, Totter Sebastian, Totter Fabio, Volcic Stefanie, 

 

 

 

Bezirksmeisterschaft

Am 14.02.2019 fand auf der Weinebene die Bezirksmeisterschaft - Ski-Alpin und Snowboard statt. 
Unsere SchülerInnen zeigten bei sonnigem Wetter tolle Leistungen.

Schüler 1:

1. Platz: Panholzer Luca (2a)
2. Platz: Oswald Kilian (1a)

Jugend 1:

3. Platz: Panholzer Neo (4a)

Begleitlehrer: Gollowitsch Lena

 

 

 

 

Teilnehmende SchülerInnen:

1.a.: Oswald Kilian

1.b.: Spörk Fabian

2.a.: Panholzer Luca, Robier Leon, Ruprecht Julian

2.b.: Kaiser Elias, Masser Elias, Url leonie

3.a.: Hörmann Sarah, Weinzerl Manuel

3.b.: Simperl Lisa

4.a.: Panholzer Neo

4.b.: Kurzmann Hanna, Sunko Elisabeth

 

 

 

Crosslauf 2018

Am 16.10.2018 fand in Heiligenkreuz am Waasen der Crosslauf statt. Wie auch die letzten Jahre nahmen wir wieder mit Mannschaften daran teil.

Die SchülerInnen zeigten tollen Einsatz und kämpften zusammen in der Staffel um eine gute Platzierung. Die Altersklasse C erreichte den tollen fünften Platz.

Nach dem Wettkampf blieb auch noch Zeit gemeinsam zu Essen und den Hartplatz in der Schule unsicher zu machen.

Begleitlehrer: Gollowitsch Lena

 

 

Teilnehmende SchülerInnen:

Altersklasse C:

Kaiser Alina, Diebald Noah, Simperl Lisa, Lienhart Florian, Url Leonie, Robier Leon

Altersklasse D:

Müller Sarah, Oswald Kilian, Weissmüller Fabiene, Walter Sebastian, Oswald Selina, Klinger Dominik

 

 

 

SCHULVERANSTALTUNG

Sommersportwoche

Vom 20. bis zum 24. Juni waren unsere ersten Klassen ausgeflogen und sportlich unterwegs. Die Sommersportwoche führte uns ins JUFA nach Gnas. Trotz Schlechtwetterwarnung war uns der Wettergott hold und wir konnten alle geplanten Programmpunkte durchführen. So verkosteten wir beste FairTrade Schokolade gleich zu Beginn bei der Schokoladenmanufaktur Zotter, besuchten den angrenzenden Tierpark, um dann gestärkt zum Tennisspiel und Schwimmen im JUFA anzukommen. Das weitläufige Gelände, die gute Ausstattung sowie eine köstliche Küche ließen keine Wünsche offen und schnell fühlten wir uns heimisch. Der Orientierungslauf, HulaHoop-Dance, Baseball, Geburtstags-Challenges, Vertrauensspiele, ein Besuch beim ansässigen  Obstbauern und Abkühlung im Freibad sorgten für ruhige Nächte für Lehrerinnen und Schülerinnen. So kehrten wir am Freitag zufrieden in heimische Gefilde zurück.  

Begleitlehrer: Friedmann, Gollowitsch, Partl, Süss-Tscheppe, Weiland

 

Ergebnisse OL:

1. Platz: Dominik, Jakob, Leonie S., Lorenz, Moritz

2. Platz: Fabian P., Kilian, Lara, Vanessa

3. Platz: Fabien, Johanna, Leon, Sofie

 
 
 
 
 

Schikurs

Gelungener Schikurs der NMS Lebring auf der Riesneralm! 

 

Die dritten Klassen bestritten kürzlich eine Wintersportwoche auf der Riesneralm. Neben dem Schifahren stand diesmal auch eine Rodelfahrt auf dem Programm. Alle Schülerinnen nahmen an einem Schirennen teil!
Am Abschlussabend erfolgte die Siegerehrung, danach folgte ein Spieleabend.

 

Begleitlehrer: Anderle, Gollowitsch, Schauer, Schriebl, Zweidick

Ergebnisse:

Gruppe 1:

1.Platz: Emanuel Schuster

2.Platz: Jana Ruprecht

3.Platz: Lisa Simperl

Gruppe 2:

1.Platz: Elmir Spahic

2.Platz: Max Strohmaier

3.Platz: Magdalena Salkovic

 

 

 

Schikurs 2019

Vom 7.01. – 11.01.2019 fand der Schikurs für alle zweiten Klassen auf der Riesneralm in Donnersbachwald statt.

Schon während der Busfahrt hatten die SchülerInnen ihren Spaß. Beim JUFA angekommen, wurden zuerst die Zimmer bezogen und anschließend das Mittagessen eingenommen.
Es gab drei Schigruppen, die von den Lehrern ANDERLE Klaus und SCHRIEBL Christoph betreut wurden. Die dritte Gruppe, also die Anfängergruppe, welche aus 14 SchülerInnen bestand wurde von SÜSS-TSCHEPPE Klaudia und GOLLOWITSCH Lena betreut. In den Abendeinheiten wurden verschiedenene Challenges von sechs verschiedenen Gruppen durchgeführt. Sie konnten sich sportlich wie auch kreativ messen. Am Donnerstag fuhren die SchülerInnen einen Riesentorlauf.

Der Wettergott meinte es diesmal sehr gut mit uns, so viel Schnee wie diesmal hatten wir noch nie. Die SchülerInnen konnten die Schneemassen sogar schon beim Jufa direkt genießen, wie auch natürlich am Berg wo es circa 3m Schnee hatte. Es schneite von der Ankunft weg bis zum Tag der Rückfahrt durchgehend. Daher konnten die SchülerInnen die ganze Woche den Tiefschnee genießen.

Die SchülerInnen jeder einzelnen Gruppe machten, was das Skifahren betrifft, große Fortschritte. Einige in der Profi-Gruppe bezwangen sogar die schwarze Buckelpiste, natürlich nicht ohne den einen oder anderen Sturz.

Insgesamt war es eine tolle und aufregende Woche für uns alle, sodass uns der Abschied am Freitag nicht leicht fiel.Begleitlehrer: Anderle, Gollowitsch, Schriebl, Süss-Tscheppe

Ergebnisse:

Gruppe 1:

1.Platz: Luca Panholzer

2.Platz: Julian Ruprecht

3.Platz: Elias Masser

Gruppe 2:

1.Platz: Leonie Url

2.Platz: Richard Krenn

3.Platz: Lisa D'Avernas

Gruppe 3:

1.Platz: Noah Kumpitsch

2.Platz: Selina Löffler

3.Platz: Leonie Mühlbacher

 

 

 
 
 

RUND UM DEN BERUF

Berufspraktische Tage

4a. und 4b. Klasse

In der Zeit vom 06. – 13. 11. 2018 sind alle 35 Schüler/innen unserer 4. Klassen in Betrieben verschiedenster Art unterwegs, um erste Einblicke in die reale Arbeitswelt zu gewinnen. Die Jugendlichen wurden angehalten, je zwei Tage in drei unterschiedlichen Arbeitsbereichen zu „schnuppern“, wobei zwei der insgesamt sechs Tage auch in weiterführenden Schulen absolviert werden dürfen.

Als Besuchslehrerinnen fungieren die beiden Klassenvorstände Elisabeth Herold und Petra Trummer sowie die Bildungsberaterin Roswitha Nebel.
  

 
 
 

RUND UM WEIHNACHTEN